Kann die EU wenigstens Moldawien retten?

Zeit Moldawien in die EU zu integrieren

Gunther Fehlinger9 hr ago

6 März, Tag 11 des Krieges und der Zeitenwende, die leider Deutschland nicht verwirklicht

Die Antwort der EU auf Putins Panzer Krieg ist wie immer schwach und nicht ausreichend. Zwar sind alle in Brüssel scheinbar mit dem noch nie dagewesen Level an Sanktionen und Hilfe für die Ukraine zufrieden, aber sonst hat sich verbessert für die Ukraine.

Ausser Symbole und grossen Worten hat sich nichts verbessert für die Ukraine im Verhältnis zur EU.

Zwar hat das EU Parlament einer Beitrittsperspektive zugestimmt, aber der EU Rat nicht. Die Aussagen der entscheidenden Akteure aus Frankreich, Deutschland und Österreich sind klar dagegen.

Das ist die Selbstaufgabe Europas und der Verrat an der Ukraine.

Noch immer siegt der Geist der Putin Versteher, wenn es darauf ankommt.

Klar wird Putin nun verurteilt in den Ansprachen und auf den Marktplätzen.

Aber wir kaufen weiter sein Gas und seine Kohle.

Wir verwehren der Ukraine weiter die EU und NATO Zukunft.

Deutschland, Frankreich und Österreich sind weiter Verbündete Russlands.

Der Anti Amerikanismus und die Gier nach Gas siegen.

Die selben Eliten die sei 2014 der Ukraine alles verweigern das Putin nicht gefällt, die sich im Laufe des Februars von Putin vorführen ließen und durch Distanzierung von der Ukraine den Krieg erst ermöglicht haben, fallen der Ukraine nun wieder in den Ruecken. Das Versagen Europas wird hier offensichtlich.

Noch erschreckender ist der Verrat an Moldawien.

Seit 2021 sind dort die Pro Europäer an der Macht. Wer auf Twitter ist kann sich die Freunden tweets der EU Elite anschauen. Schon damals habe ich gewartet das die EU Moldawien wieder verraten wird. Nun kommt der Krieg und Moldawien ist voll mit Ukrainern die vor Putins Panzer fliehen. Mehr als 100.000 in der ersten Woche.

Da wird geholfen. Die EU Spitzen fliegen nach Chisinau.

Maia Sandu @sandumaiamdWelcomed 🇫🇷FM @JY_LeDrian to Chisinau. Thanked for the very much needed humanitarian aid provided to #Moldova by @EmmanuelMacron & French citizens to help 🇺🇦 refugees. Merci pour votre solidarité! 🇲🇩 🇫🇷🇪🇺 March 4th 2022119 Retweets918 Likes

Am 3. März unterschreibt die Präsidentin Maia Sandu den Antrag auf EU Mitgliedschaft.

https://www.facebook.com/maia.sandu

Auch Georgien schickte den Antrag ab.

Irakli Garibashvili @GharibashviliGeToday is a historic day for 🇬🇪, we have officially applied for the Membership of the European Union 🇪🇺. We have proved that we are a part of the European family & 🇪🇺 path is an irreversible choice for the Georgian people! March 3rd 2022519 Retweets2,132 Likes

President Zelensky has led the way https://www.ukrinform.net/rubric-polytics/3416401-ukraines-application-for-eu-membership-officially-registered-in-brussels.html

Im July 2021 hat diese historische Treffen stattgefunden.

Das Accession Trio wurde gegründet.

https://agenda.ge/en/news/2021/2031

Nun 8 Monate spaeter hat die EU reagiert und die 3 Antrage entgegengenommen.

Dazu hat es einen Krieg gebraucht?

Das die Ukraine in die EU muss war seit Minks 2 klar.

Und das EU Parliament hat nun auch zugestimmt.

Aber was ist mit Georgien und Moldawien.

Einfach nichts. Die EU steckt wieder fest.

Alle fliegen nach Chinsinau um zu helfen.

Niemand fliegt nach Chinsau um die EU Zukunft zu versprechen.

Alle haben Angst vor der Russischen Rache und dem Vorstoss von Odessa nach Transistrien. Egal was passiert Angst vor Putin regiert die EU.

Egal was passiert, immer besser nichts machen was Putin provozieren kann.

So kann Putin ein Land nach dem anderen ueberfallen weil wir nie was machen.

Selbst Russland kann nicht in der Ukraine Krieg führen und auch in Moldawien und in Georgien.

Und selbst Putin kann die EU Mitgliedschaft von Moldawien und Georgien nicht als Kriegsgrund dienen.

Also warum lassen wir Moldawien nicht in die EU.

Es gilt das gleiche wie vor dem Krieg fuer die Ukraine.

Die EU Mitgliedschaft fuer Moldawien ist die Antwort.

Warum machen wir das nicht heute, bevor wieder zu spät ist.

Retten wir Moldawien! Durch den EU Beitritt.

https://kurier.at/meinung/gastkommentar/russlandkrise-ja-zur-eu-mitgliedschaft-der-ukraine/401895611

Published by GunterFehlinger

Austrian Economist and pro NATO and pro European activist Podcast PaxEuropeana

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: